Alerte phishinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=1Alerte phishingAchtung – Phishing-Gefahr! Seien Sie auf der Hut vor betrügerischen Anrufen und Textnachrichten. Geben Sie keine persönlichen Informationen weiter und klicken Sie auf keine Links. <br><br>Wenn Sie glauben, Opfer eines versuchten Betrugs geworden zu sein, oder Ihre Karte in betrügerischer Absicht verwendet wurde, wenden Sie sich unter <a href="tel:+352491010">+352 4910-10</a> an Worldline. 1

Möchten Sie Ihren Zugang zu BILnet sperren?

  • Loggen Sie sich auf Ihrem Computer in Ihrem Online-Banking-Service BILnet ein.
  • Gehen Sie auf das Menü auf der linken Seite (3 horizontale Balken),
  • Wählen Sie "Persönlicher Bereich",
  • Klicken Sie dann auf "Kundenzugang sperren".
  • Unterschreiben Sie Ihre Transaktion mit einem LuxTrust-Produkt.

Diese Option ist in der BILnet-Anwendung nicht verfügbar.

Wenn Sie Ihren Zugang zu BILnet wieder aktivieren möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an das BIL Client Care Center (+352 4590-5000).