BIL Chinahttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetCampaign/DispForm.aspx?ID=100BIL China<div class="section-banner-item-inner" data-serialswipe-fx="zoomin"> <h4 class="section-banner-title">Banque Internationale à Luxembourg eröffnet Repräsentanz in Peking (China)</h4> <p><a class="section-banner-button" href="/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/BIL-eroeffnet-Repraesentanz-in-Peking-China.aspx?utm_source=BIL-COM&utm_medium=HP_GROUPE_BIL_DE&utm_campaign=BIL-CHINA">Weitere informationen</a></p> </div>
Open Bankinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetCampaign/DispForm.aspx?ID=97Open Banking<div class="section-banner-item-inner" data-serialswipe-fx="zoomin"> <h4 class="section-banner-title">Die BIL öffnet ihre Open-Banking-Plattform für Entwickler</h4> <p><a class="section-banner-button" href="/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/Die-BIL-oeffnet-ihre-Open-Banking-Plattform-fuer-Entwickler.aspx?utm_source=BIL-COM&utm_medium=HP_PARTICULIER_DE&utm_campaign=OPEN-BANKING">Mehr darüber</a></p> </div>
Best Bank 2019https://www.bil.com/de/Lists/BILInternetCampaign/DispForm.aspx?ID=36Best Bank 2019<div class="section-banner-item-inner" data-serialswipe-fx="zoomin"> <h4 class="section-banner-title">Beste Bank in Luxemburg.<br>Für Sie.</h4> </div>
Groupe BILhttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetCampaign/DispForm.aspx?ID=7Groupe BIL<div class="section-banner-item-inner" data-serialswipe-fx="zoomin"> <h4 class="section-banner-title">Willkommen</h4> <p>Seit 1856 arbeitet die BIL im Dienste von Privat- und Geschäftskunden. Als systemrelevante Bank gehört sie zu den Hauptakteuren der luxemburgischen Wirtschaft.</p> </div>

 

 

Die BIL stärkt ihr internationales Private-Banking-Geschäft und vergrössert den Vorstandhttps://www.bil.com/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/Die-BIL-staerkt-ihr-internationales-Private-Banking-Geschaeft-und-vergroessert-den-Vorstand.aspxDie BIL stärkt ihr internationales Private-Banking-Geschäft und vergrössert den Vorstand<p>Hans-Peter Borgh, 46 Jahre alt, wird als Group Head International und CEO der BIL Suisse für alle Vermögensverwaltungsaktivitäten des Schweizer Drehkreuzes verantwortlich sein. Dazu gehört auch die Leitung und der Ausbau der Aktivitäten der Gruppe in China und Dubai.<br> Der niederländische Staatsbürger Borgh kam im November 2015 zu BIL. Bevor er zur BIL kam, war er bei ABN AMRO Chief Commercial Officer für Private Banking Asia and Middle East. Er begann seine Karriere 1997 bei ABN AMRO, wo er verschiedene Positionen im Retail- und Private Banking in Europa, einschliesslich der Schweiz, innehatte und zwei Jahre bei der ANZ Bankengruppe als Regional Head Affluent Banking Asia Pacific tätig war. Er besitzt einen Master in Betriebswirtschaft von der Universität Groningen.</p> <p>Emilie Serrurier-Hoël wird als Head of Wealth Management alle in Luxemburg ausgeführten internationalen Vermögensverwaltungsaktivitäten leiten. Sie wird auch für BIL Danmark verantwortlich sein und übergreifende Aktivitäten wie Vermögensplanung, Vermögensfinanzierung und Business Management verantworten. Sie wird dem Vorstand der BIL-Gruppe beitreten.<br> Emilie Serrurier-Hoël, 36 Jahre alt, hat über zehn Jahre Erfahrung bei der BIL. Bevor sie ihre derzeitige Position als Leiterin der Abteilung Wealth Management Europe der Bank antrat, war sie Leiterin der Abteilung Strategie, Marketing und Business Intelligence sowie Leiterin der Abteilung Prozessmanagement und Organisation. Serrurier-Hoël ist Französin und besitzt einen Master in Management von der EM Lyon Business School.</p> <p>Marcel Leyers, CEO der BIL-Gruppe, kommentierte dies: "<i>Wir haben einen ehrgeizigen Wachstumsplan für unser internationales Private-Banking-Geschäft und es ist wichtig, unsere beiden Private-Banking-Drehkreuze in Luxemburg und in der Schweiz zu stärken, um unsere Ziele zu erreichen. Hans-Peter und Emilie werden die Teams mit viel Wissen, Erfahrung und Kundenorientierung bereichern, um unser Geschäft weiter auszubauen</i>".</p> 08.11.2019 14:00:00
Die BIL stärkt ihr internationales Private-Banking-Geschäfthttps://www.bil.com/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/Die-BIL-staerkt-ihr-internationales-Private-Banking-Geschaeft.aspxDie BIL stärkt ihr internationales Private-Banking-Geschäft<p>Die Banque Internationale à Luxembourg (BIL) gibt die Ernennung von Hans-Peter Borgh zum Group Head International und CEO der BIL Suisse, der Private Banking-Tochtergesellschaft der Gruppe in der Schweiz, bekannt. Borgh bleibt Mitglied des Vorstands der BIL, wo er derzeit für Wealth Management und International Corporate Development verantwortlich ist.</p> <p>Die BIL hat einen ehrgeizigen Wachstumsplan für ihr internationales Vermögensverwaltungsgeschäft, das von den beiden wichtigsten Private Banking-Drehkreuzen Luxemburg und der Schweiz aus gesteuert wird. Hans-Peter Borgh wird für alle Aktivitäten des Schweizer Dehkreuzes verantwortlich sein, wozu auch die Leitung der Aktivitäten der Gruppe in China und Dubai gehören. Der bisherige CEO der BIL Suisse, Thierry de Loriol, tritt in den Ruhestand.</p> <p>Borgh, niederländischer Staatsbürger, kam im November 2015 zu BIL. Bevor er zu BIL kam, war er Chief Commercial Officer für Private Banking Asia & Middle East bei der ABN AMRO. Er begann seine Karriere 1997 bei ABN AMRO, wo er verschiedene Positionen im Retail- und Private Banking in Europa, einschliesslich der Schweiz, innehatte. Ausserdem war er zwei Jahre bei der ANZ Bankengruppe als Regional Head Affluent Banking Asia Pacific tätig. Er hat einen Master in Betriebswirtschaft.</p>07.11.2019 14:00:00
AUSSTELLUNG DER BIL: Steve Gerges: ONEhttps://www.bil.com/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/AUSSTELLUNG-DER-BIL-Steve-Gerges-ONE.aspxAUSSTELLUNG DER BIL: Steve Gerges: ONE<p>Steve Gerges erhielt für sein Projekt „ONE“ das diesjährige Indépendance-Stipendium. Sein Kunstwerk rund um die Entstehung des Universums, das soziale Miteinander von Menschen und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine vereint Video, Licht und Interaktivität.</p> <p>So äußert sich der Künstler über sein Projekt: „ONE nimmt uns mit auf eine Reise vom unendlich Kleinen zum unendlich Großen, das seinerseits zum Ausgangspunkt, zum Ring, zum Kreis, zur Kugel wird. Das ist die Grundlage jeder Schöpfung (Atome) und die bis heute angenommene Form des Universums.“</p> <p>Das erstmals 2017 vergebene Indépendance-Stipendium soll die Erschaffung und Präsentation digitaler Kunst fördern, indem es die Ausübung innovativer Kunstformen unterstützt. Zudem umfasst es die Ausstellung dieser Werke in der Galerie Indépendance, um sie einem breiten Publikum zugänglich zu machen.</p> <p>Für die BIL ist dieses Stipendium Teil ihrer beständigen Förderung von Kunst und Innovation, ein zentrales Element ihrer Politik der sozialen Verantwortung von Unternehmen (CSR). In diesem Rahmen finden regelmäßig Ausstellungen von Künstlern aus der luxemburgischen Kulturszene in der Galerie Indépendance statt.</p> <p>Kunstliebhaber und Akteure aus dem Bereich digitale Innovation haben vom 25. Oktober 2019 bis zum 7. Februar 2020 Gelegenheit, in der Galerie Indépendance der BIL selbst in diese virtuelle Welt einzutauchen.</p> <p>Galerie Indépendance: 69, route d'Esch, Luxemburg.</p>29.10.2019 09:00:00

 

 

Annual report 2018https://www.bil.com/Documents/brochures/Annual-Report-2018-de.pdfAnnual report 201825.04.2019 22:00:00

Pressemitteilungen

    Alle Mitteilungen

    Veröffentlichungen

      Alle Veröffentlichungen

      Karriereseite

      Entdecken Sie die Erfahrungsberichte unserer Experten, konsultieren Sie die Artikel des Blogs und bewerben Sie sich für eine unserer Stellenangebote: stayforacareer.com

      Mehr darüber