Alerte phishinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=7Alerte phishing<b>Achtung – Phishing-Gefahr!</b> <br>In Suchmaschinen wie Google tauchen regelmäßig Phishing-Links auf, die darauf abzielen, Sie auf eine betrügerische Website umzuleiten. Verwenden Sie nur unsere offizielle Webadresse bil.com und unsere offizielle App BILnet, die in den App-Stores zu finden ist. <br>Außerdem kursieren betrügerische E-Mails und SMS. Sie nutzen die visuellen Merkmale der BIL, um Kundendaten zu stehlen. <a href="https://www.bil.com/de/privatkunden/praevention-sicherheit/Seiten/Index.aspx">Hier erfahren Sie mehr über diese Betrugsversuche und darüber, wie Sie sich schützen können</a>. <br><br><b>Sind Sie Opfer von Betrug geworden?</b> Wenden Sie sich an unsere Hotline unter <a href="tel:+35245907070">+352 4590 7070</a> (erreichbar montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr), senden Sie uns eine <a href="https://www.bil.com/static/bilnetapp/index-fr.html?f=contacts&s=envoyer-message-messagerie-securise&l=mobile">Nachricht über die sichere E-Mail-Plattform</a> in BILnet oder nutzen Sie dieses <a href="https://www.bil.com/de/privatkunden/Fragen-und-Kontakt/Seiten/kontaktieren-sie-uns.aspx">Kontaktformular</a>.7

29.10.2020

Sightlines, die neue Ausstellung von Armand Strainchamps in der Galerie Indépendance der BIL

Armand Strainchamps, ein sehr produktiver Künstler, kehrt am 29. Oktober in die Galerie Indépendance der Banque Internationale à Luxembourg zurück, um der Öffentlichkeit seine neuesten Schöpfungen zu präsentieren.

Sightlines – das ist der Titel der am 29. Oktober erschienenen Monographie, die die Laufbahn des Künstlers Armand Strainchamps nachzeichnet. Und so heißt auch die neue Ausstellung, die am selben Tag in der Galerie Indépendance der Banque Internationale à Luxembourg eröffnet wird und die den Besuchern die Gelegenheit bietet, seine neuesten Werke zu entdecken.

Im Mittelpunkt der Ausstellung Sightlines steht die Malerei, mit rund dreißig Gemälden, in denen das Publikum den einzigartigen Stil des Künstlers wiedererkennen wird. Die Personen auf diesen Bildern wirken wie in ihren Bewegungen innehaltend, in einem schwerelosen Zustand. Es sind wahre Standbilder, die ein Sujet ohne überflüssige Details zeigen, betont durch einen schwarzen Umriss und Farben, die es im Gegensatz dazu herauskristallisieren und seinen Ausdruck intensivieren. Einige der in der Galerie Indépendance gezeigten Skulpturen ergänzen in idealer Weise das Universum des Künstlers.

Kunsliebhaber können auch einen Einblick auf der Website www.bil.com/galerie-lindependance/strainchamps/index.html einsehen.

Diese Ausstellung zeigt erneut das Engagement der BIL für die Förderung von Kunst und Kultur, die neben Innovation, Bildung und Gesundheit im Mittelpunkt ihrer Politik der unternehmerischen Sozialverantwortung stehen. Sightlines ist auch das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Künstler, dem die Galerie Indépendance gut vertraut ist. Die BIL hatte bereits 2004 einige seiner Werke ausgestellt, und zuletzt 2016 anlässlich des 160-jährigen Bestehens der Bank.

Die Ausstellung Sightlines von Armand Strainchamps ist vom 30. Oktober 2020 bis zum 12. Februar 2021 werktags von 8 bis 18 Uhr in der Galerie Indépendance, 69, route d’Esch, Luxemburg für die Öffentlichkeit zugänglich.