16.12.2019

BIL-Kapitalerhöhung zur Steigerung des Wachstums

Die Banque Internationale à Luxembourg kündigt heute eine Kapitalerhöhung von 58 Millionen Euro an, um das Wachstum ihrer lokalen Handelsaktivitäten und ihres internationalen Geschäfts zu unterstützen.

Die heute in einer außerordentlichen Hauptversammlung beschlossene Kapitalerhöhung stellt einen wichtigen Meilenstein bei der Umsetzung der Kernprioritäten des Fünfjahresplans der BIL dar. Unterstützt durch das starke Engagement ihrer Hauptaktionäre wird es der Bank ermöglichen, den erfolgreichen Aufbau ihrer lokalen Geschäftsaktivitäten, einschließlich des Kreditportfolios zur Unterstützung der luxemburgischen Wirtschaft, fortzusetzen und ihr Geschäftswachstum in einigen internationalen Märkten weiter auszubauen.

Die neuen Aktien wurden an die Altaktionäre der Bank im Verhältnis ihrer Aktien ausgegeben