Alerte phishinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=7Alerte phishing<b>Achtung – Phishing-Gefahr!</b> <br>In Suchmaschinen wie Google tauchen regelmäßig Phishing-Links auf, die darauf abzielen, Sie auf eine betrügerische Website umzuleiten. Verwenden Sie nur unsere offizielle Webadresse bil.com und unsere offizielle App BILnet, die in den App-Stores zu finden ist. <br>Außerdem kursieren betrügerische E-Mails und SMS. Sie nutzen die visuellen Merkmale der BIL, um Kundendaten zu stehlen. <a href="https://www.bil.com/de/privatkunden/praevention-sicherheit/Seiten/Index.aspx">Hier erfahren Sie mehr über diese Betrugsversuche und darüber, wie Sie sich schützen können</a>. <br><br><b>Sind Sie Opfer von Betrug geworden?</b> Wenden Sie sich an unsere Hotline unter <a href="tel:+35245907070">+352 4590 7070</a> (erreichbar montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr), senden Sie uns eine <a href="https://www.bil.com/static/bilnetapp/index-fr.html?f=contacts&s=envoyer-message-messagerie-securise&l=mobile">Nachricht über die sichere E-Mail-Plattform</a> in BILnet oder nutzen Sie dieses <a href="https://www.bil.com/de/privatkunden/Fragen-und-Kontakt/Seiten/kontaktieren-sie-uns.aspx">Kontaktformular</a>.7

28.02.2020

BIL-Ausstellung: Iva Mrázková – „Who Owns the Rain?“

Nach einer ersten Ausstellung im Jahr 2014 kehrt Iva Mrázková ab dem 28. Februar 2020 mit der Ausstellung „Who Owns the Rain?“ in die Galerie Indépendance der BIL zurück.

Die in der Ausstellung „Who Owns the Rain?“ gezeigten Werke sind das Ergebnis einer intensiven Reflexion und bieten dem Betrachter Raum, um in sich zu gehen. Iva Mrázková ist Malerin und Bildhauerin und gibt mit ihren Arbeiten einen Einblick in ihre persönliche Geschichte, ihr künstlerisches Universum und ihre Sicht auf die Welt. Sie hat an der renommierten Akademie der Bildenden Künste in Prag studiert und ließ sich von den Museen und Galerien der Stadt inspirieren, wo sie auch ihre Leidenschaft für die alten Meister entdeckte. Von Beginn an setzte sie sich über Konventionen hinweg und schuf sowohl Gemälde als auch Skulpturen. Zudem ist Iva Mrázková nie davor zurückgeschreckt, über ihre künstlerischen Arbeiten Botschaften zu vermitteln. Sie hat am eigenen Leib erfahren, was Migration und Integration für das Schicksal eines Menschen bedeuten können, und es dank ihrer künstlerischen Tätigkeiten geschafft, sich in der luxemburgischen Gesellschaft und Kunstszene einen Namen zu machen.

Die Ausstellung „Who Owns the Rain?“ spiegelt insofern ganz die Absicht der Bank wider, künstlerische Ansätze zu unterstützen und der Öffentlichkeit neue Standpunkte nahezubringen. Die Förderung künstlerischer und kultureller Schaffensprozesse stellt neben Innovation, Bildung und Gesundheit eine der vier Säulen der Politik der unternehmerischen Sozialverantwortung (CSR) der BIL dar. Auf diese Weise unterstreicht die Bank ihre Rolle als engagierter Akteur im Bereich der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung Luxemburgs.

Die Ausstellung „Who Owns the Rain?“ von Iva Mrázková ist vom 28. Februar 2020 bis zum 22. Mai 2020 werktags von 8 bis 18 Uhr in der Galerie Indépendance, 69, route d’Esch, Luxemburg, für die Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen über die Künstlerin finden Sie auf www.atelier-iva.eu