Alerte phishinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=7Alerte phishingAchtung Betrugsversuch<br><a href="/static/BILnet/phishing/index-de.html">Mehr darüber</a>7

01.03.2017

Für die Unternehmer von morgen sorgen

Die Banque Internationale à Luxembourg unterstützt den gemeinnützigen Verein Jonk Entrepreneuren Luxembourg, um bei jungen Leuten das Interesse für Unternehmertum und Innovation zu wecken.

Als verantwortungsbewusstes und engagiertes Unternehmen hat die BIL die Bildung neben Innovation und Kultur in den Mittelpunkt ihrer Politik der unternehmerischen Sozialverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) gestellt. In diesem Zusammenhang hat sie sich zu der Unterstützung des gemeinnützigen Vereins Jonk Entrepreneuren Luxembourg entschlossen. Jonk Entrepreneuren Luxembourg wurde im Jahr 2005 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, bei jungen Leuten das Interesse für Unternehmertum, Innovation und die Schaffung von Neuem zu wecken. Mit der Unterstützung von Vertretern aus Schulen und Wirtschaft organisiert der Verein das ganze Jahr über Workshops und Projekte, um bei jungen Leuten das Bewusstsein für die Themen Wirtschaft und Unternehmertum zu fördern. Die Bank wird den Verein unterstützen, damit er seine Aktivitäten weiter ausbauen kann.

Bei der BIL helfen wir Unternehmern Tag für Tag bei der Umsetzung ihrer Projekte und der Entwicklung ihrer Tätigkeiten. Wir sind stolz, Jonk Entrepreneuren Luxembourg unterstützen zu können, denn der Verein leistet Großartiges, um bei jungen Leuten – den Unternehmern von morgen – das Interesse für die Schaffung von Neuem und Innovation zu wecken“, sagt Tom Lessel, Head of Corporate Banking bei der BIL.

Wir bei Jonk Entrepreneuren Luxembourg asbl freuen uns sehr, die BIL als neuen Partner zu gewinnen. Auf diese Weise können wir unsere Aktivitäten noch weiter ausbauen und so mehr junge Leute auf das Unternehmertum und Berufsleben vorbereiten und bei ihnen Begeisterung für diese Themen wecken. Es ist wichtig, dass Unternehmen und Schulen zusammenarbeiten, um jungen Leuten Lust auf das Unternehmertum zu machen und sie optimal auf ihre Zukunft vorzubereiten!“, erklärt Stéphanie Damgé, Leiterin von Jonk Entrepreneuren Luxembourg asbl.

Mit dieser Partnerschaft wird sich die Bank an Initiativen des Vereins wie „Innovation Camp“ oder „Young Enterprise Project 2017-2018“ beteiligen. Sie wird außerdem in dem Verein Alumni Jonk Entrepreneuren Luxembourg mitwirken, in dem Schüler oder ehemalige Schüler, die an einem der von Jonk Entrepreneuren Luxembourg angebotenen Programme teilgenommen haben, vertreten sind. Diese neue Partnerschaft der Bank ergänzt die Aktionen mit SOS Villages d‘enfants Monde, SOS Kannerduerf Lëtzebuerg, Lëtzebuerger Guiden a Scouten oder auch die von der ABBL für luxemburgische Schüler veranstaltete Sensibilisierungswoche „Woch vun de Suen“ („Die Woche des Geldes“), an der sich die Bank jedes Jahr aktiv beteiligt.