Alerte phishinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=7Alerte phishingAchtung - Phishing-Warnung! Es kursieren betrügerische E-Mails und SMS-Nachrichten, in denen die visuellen Codes der BIL verwendet werden, um Kundenidentifikatoren zu stehlen.<br><a href="/static/BILnet/phishing/index-de.html">Mehr darüber</a>7

20.12.2016

Die BIL bietet als erste Bank zu 100% mobile Dienste an

In Zusammenarbeit mit LuxTrust bietet die BIL ihren Kunden als erste Bank ein zu 100% mobiles Erlebnis auf dem iPhone und iPad an.

Sowohl mit einem Token als auch mit der LuxTrust Mobile App waren bislang stets zwei Geräte notwendig, um sich mit dem Online-Banking-Service zu verbinden und Transaktionen zu bestätigen: ein Gerät zum Navigieren auf der Website und zum Zugriff auf die Konten sowie ein Gerät, das den Authentifizierungscode generiert.

Die BIL erreicht eine neue Etappe in der Verbesserung des Kundenerlebnisses, indem sie zu 100% mobile Online-Dienste auf BILnet anbietet. Dank der LuxTrust Mobile App und der App to App-Technologie haben Kunden der BIL, die über ein iPhone oder ein iPad verfügen, nun ohne Token Zugriff auf ihre Konten und alle Online-Dienste. Die von der Bank angebotene Lösung kombiniert ein hohes Sicherheitsniveau – unabdingbare Voraussetzung für die Einführung – mit einfacher Bedienung als Garant für ein besseres Kundenerlebnis.

Es ist von wesentlicher Bedeutung, die von den aktuellen Technologien gebotenen Möglichkeiten zu nutzen, um unsere Dienstleistungen und das Kundenerlebnis zu verbessern. Genau dies tun wir hier, indem wir mit der App to App-Technologie und einem einzigen Gerät eine zu 100% mobile Lösung anbieten. Sobald die Technologie vorhanden und die Sicherheit gewährleistet sind, ist es unser Ziel, möglichst viele unserer Kunden davon profitieren zu lassen, unabhängig von der Art des verwendeten Smartphones“, erläutert Didier Richter, Head of Operational Marketing and Direct Banking bei der BIL.

Die BIL ist die erste Bank, die ihren Kunden diesen innovativen Service anbietet. Um diesen zu nutzen, müssen sie neben der Bankanwendung BILnet die LuxTrust Mobile App herunterladen. Auf der Website von LuxTrust können sie anschließend den Authentifizierungsservice App to App aktivieren. Danach erfolgt die Kommunikation zwischen den beiden mobilen Anwendungen bei jeder erneuten Verbindung zu BILnet oder jeder Bestätigung einer Transaktion automatisch. Kunden finden den neuen Service sowie eine Anleitung zu seiner Aktivierung auf www.bil.com/byebyetoken/index-ios-de.html.
Der Token kann von den Kunden weiterhin zur Authentifizierung verwendet werden, wenn sie dies wünschen, um sich von einem PC oder Mobilgerät aus zu verbinden und Transaktionen online zu bestätigen.

Dieser vereinfachte Zugang zu BILnet per Mobilgerät ist eine von zahlreichen Innovationen, die von der Bank zur Erweiterung ihres Serviceangebots entwickelt wurden. Die BIL bietet als einzige Bank in Luxemburg die Möglichkeit, an ihren Geldautomaten mit dem Smartphone und ohne Bankkarte Geld abzuheben. Sie ist auch die erste Bank, die für den Zugriff auf die Konten oder die Ausführung von Überweisungen Touch ID in ihre BILnet Mobile App integriert hat.