Alerte phishinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=7Alerte phishingAchtung vor E-mail-Betrugsversuch<br><a href="/static/BILnet/phishing/index-de.html">Mehr darüber</a>7

04.11.2021

Banque Internationale à Luxembourg und Jonk Entrepreneuren Luxembourg vertiefen ihre Partnerschaft

Die Banque Internationale à Luxembourg (BIL) freut sich, ihre Unterstützung für das Juniorenunternehmen-Programm von Jonk Entrepreneuren Luxembourg (JEL) anzukündigen, dessen Ziel es ist, Schüler/innen der Oberstufe auf das Unternehmertum und die Wirtschaftswelt vorzubereiten. Durch diese Unterstützung wird die seit 2017 bestehende Zusammenarbeit, insbesondere bei dem Young Enterprise Project, weiter vertieft.

Die frühe Sensibilisierung Jugendlicher für den Unternehmergeist fördert Autonomie, Engagement, das Ergreifen von Initiative, das Fällen von Entscheidungen und die Risikobereitschaft. Diese Sensibilisierung für das Unternehmertum ist der Kern der Aufgabe von Jonk Entrepreneuren Luxembourg und seinem Juniorenunternehmen-Programm. Es richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Oberstufe im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Sie sind ein Jahr lang für ein Juniorenunternehmen verantwortlich, für das sie Entscheidungen treffen und das alltägliche Management übernehmen. Neben der finanziellen Unterstützung begleiten die BIL und ihre Mitarbeiter die Jugendlichen bei ihrem Projekt und teilen ihre Kenntnisse der Berufswelt und der Betriebswirtschaft.

Wir unterstützen JEL seit vier Jahren und wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit durch die Teilnahme am Juniorenunternehmen-Programm weiter zu vertiefen. Die Sensibilisierung der Jugendlichen für das Unternehmertum ist entscheidend für ihre berufliche Zukunft, und es ist uns eine Ehre, zu dieser Aufgabe beizutragen. Dies sind die Unternehmer und Manager der Zukunft“, erklärte Tom Lessel, Head of Corporate Banking bei BIL.

Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit der BIL auszuweiten. Es ist wichtig, weiter in die Bildung und die Zukunft der Jugendlichen investieren zu können. Es ist Teil unserer Aufgabe, den Jugendlichen Kompetenzen zu vermitteln, die für ihre Zukunft unerlässlich sind“, so Stéphanie Damgé, Direktorin von Jonk Entrepreneuren Luxembourg asbl.

Als verantwortungsbewusstes und engagiertes Unternehmen hat die BIL die Bildung in den Mittelpunkt ihrer Politik der unternehmerischen Sozialverantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) gestellt. Diese neue Partnerschaft mit JEL ist Teil der Verlängerung zahlreicher gemeinsamer Initiativen seit 2017. Die BIL unterstützt deshalb das Young Enterprise Project, das sich an Jugendliche und junge Erwachsene in Hochschulen richtet. Die Bank engagiert sich ebenfalls im Vereinsleben von Alumni JEL, das die ehemaligen Schüler und Schülerinnen, die an dem Programm teilgenommen haben, versammelt.