Indépendance-Stipendium 2019: Eröffnung des Bewerbungsverfahrenshttps://www.bil.com/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/Independance-Stipendium-2019-Eroeffnung-des-Bewerbungsverfahrens.aspxIndépendance-Stipendium 2019: Eröffnung des Bewerbungsverfahrens<p>Bei der ersten Vergabe des Indépendance-Stipendiums im Jahr 2017 wurde ein Projekt der Architektin und Künstlerin Laura Mannelli gefördert. Ihre Ausstellung „The Promises of Monsters“, bei dem sich die Künstlerin von der Göttlichen Komödie von Dante inspirieren ließ, war ein ausgesprochener Erfolg. Daher rufen die Banque Internationale à Luxembourg, die Stiftung Indépendance und Focuna dieses Jahr erneut dazu auf, Projekte einzureichen. Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen, den materiellen Voraussetzungen, den erforderlichen Unterlagen und dem Auswahlverfahren finden Sie auf der Seite des <a href="http://www.focuna.lu/fr/Repertoire-des-bourses-et-residences/category/Arts-numeriques/Bourse-Independance-Bourse-de-creation-et-de-diffusion-en-arts-numeriques" target="_blank">Fonds culturel national</a>. Bewerber können ihre Unterlagen bis zum 31. März 2019 einreichen.</p> <p>Das im Jahr 2017 ins Leben gerufene Indépendance-Stipendium soll die Schaffung und Verbreitung digitaler Kunst fördern und den Schaffensprozess innovativer Kunstwerke begleiten. Diese Werke werden in der Galerie L'Indépendance ausgestellt und in einem Katalog präsentiert, um ein möglichst breites Publikum zu erreichen.</p> <p>Für die BIL ist dieses Projekt Teil ihrer beständigen Förderung von Kunst und Innovation. Dieses Anliegen ist das zentrale Element ihrer Politik der sozialen Verantwortung von Unternehmen (CSR), in deren Rahmen regelmäßig Ausstellungen von Künstlern der nationalen Kulturszene in der Galerie stattfinden.</p>19.11.2018 14:00:00DEDie Banque Internationale à Luxembourg und die Stiftung Indépendance eröffnen in Zusammenarbeit mit dem Fonds culturel national das Bewerbungsverfahren für das Indépendance-Stipendium zur Förderung digitaler Kunst.
Die BIL eröffnet ihre neue Geschäftsstelle in Bad Mondorfhttps://www.bil.com/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/Die-BIL-eroeffnet-ihre-neue-Geschaeftsstelle-in-Bad-Mondorf.aspxDie BIL eröffnet ihre neue Geschäftsstelle in Bad Mondorf<p>Ein einladendes, modernes Interieur mit klar zugeordneter räumlicher Aufteilung: Die neue BIL-Geschäftsstelle in Bad Mondorf bietet unter einem Dach direkte Kundenbetreuung und ortsunabhängige Dienstleistungen und setzt damit auf das gleiche Konzept wie das gesamte Geschäftsstellennetz der Bank.</p> <p>Geschäftsstellenleiter Marcel Pleimling und sein spezialisiertes Beraterteam stehen den Kunden montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 17:00 sowie nach Vereinbarung auch zwischen 8:00 und 19:00 Uhr zur Verfügung. Unternehmer, Kaufleute und Handwerker können Dienstleistungen in Anspruch nehmen und werden zur Weiterentwicklung ihres Geschäfts beraten. Privatpersonen erhalten die notwendige Unterstützung, um wichtige Etappen ihres Lebens souverän meistern zu können: Immobilienkauf, Studienfinanzierung, Altersvorsorge etc. <br>Es gibt einen <i>Self-Banking</i>-Bereich mit zwei Geldautomaten und einem Geldwechselautomaten der neuesten Generation, der an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr zugänglich ist. Im <i>Online</i>-Bereich können Kunden schnell ihre laufenden Geschäfte abwickeln - entweder selbständig oder mit Hilfe eines Beraters. Warteschlangen am Schalter sind damit Geschichte!</p> <p>Die neue räumliche Aufteilung ist übersichtlich und modern und ermöglicht den Kunden so ein angenehmeres Besuchserlebnis. Nach dem gleichen Grundgedanken entwickelt die BIL auch ihre digitalen Dienstleistungen weiter: einfach, klar und jederzeit von überall aus zugänglich. Ob für tägliche Geschäfte auf BILnet oder eine persönliche Beratung in der Geschäftsstelle - die BIL steht immer zu Diensten.</p> <p><b>Adresse der neuen Geschäftsstelle Bad Mondorf:</b> <br>1 Avenue Frères Wiesenbach <br>L-5628 Bad Mondorf</p> <p>Die Geschäftsstelle ist montags bis freitags von 8:00 bis 19:00 (nach Vereinbarung) und ohne Termin von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 17:00 geöffnet.</p>17.10.2018 15:00:00DEDie BIL baut ihr Geschäftsstellennetz weiter um, um ihren Kunden herausragende Dienstleistungen und eine optimale Betreuung zu bieten. So wurde gerade die Geschäftsstelle in Bad Mondorf, jetzt unter der Adresse 1 Avenue Frères Wiesenbach, eröffnet.
BIL-AUSSTELLUNG: Gust Graas, Werke 2003-2018https://www.bil.com/de/bil-gruppe/pressroom/news/Seiten/BIL-AUSSTELLUNG-Gust-Graas-Werke-2003-2018.aspxBIL-AUSSTELLUNG: Gust Graas, Werke 2003-2018<p>Gust Graas nimmt eine einzigartige Stellung in Luxemburg ein. Als Generaldirektor des luxemburgischen TV-Konzerns Compagnie Luxembourgeoise de Télévision und Verwaltungsratsvorsitzender der Fluggesellschaft Luxair machte sich Gust Graas als Visionär und erfolgreicher Geschäftsmann einen Namen. Ferner gehörte er in den Achtzigerjahren dem Verwaltungsrat der BIL an. Parallel dazu trieb Gust Graas seine künstlerische Laufbahn voran und avancierte in Luxemburg zu einem der führenden Vertreter der Lyrischen Abstraktion.</p> <p>Die Ausstellung in der Galerie Indépendance gibt einen Überblick über die wichtigsten Gemälde des Künstlers aus den Jahren 2003 bis 2018. Anfang der Siebzigerjahre befreite sich Gust Graas unter dem Einfluss der École de Paris von seiner anfänglich figurativ geprägten Malerei. Einige seiner frühen abstrakten Werke erinnern durchaus an die Kompositionen des französischen Malers Maurice Estève. Mit den Jahren fand er immer mehr zu seinem eigenen Stil. Seine Bilder fallen durch ihre leuchtenden und bunten Farben auf und sind in mediterranes Licht getaucht. So vermitteln sie den Flair Mallorcas, wo Gust Graas viele Jahre gelebt hat.</p> <p>„<i>Ich begegne der Natur mit offenem und jauchzendem Herzen und möchte diese Lebensfreude, den Wandel der Natur und deren Vielfältigkeit in meinen Bildern darstellen</i>“, so Gust Graas. „<i>In meinen Werken wechseln sich Licht und Dunkelheit, Schwere und Leichtigkeit, Leidenschaft und Zärtlichkeit, leichte Brise und gefährlicher Sturm ab. Durch Form und Farbe möchte ich Schönheit, Freude und Kraft vermitteln.</i>“</p> <p>Die Ausstellung Gust Graas, Oeuvres 2003-2018 ist vom 12. Oktober 2018 bis zum 8. Februar 2019 werktags von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und befindet sich in der Galerie Indépendance, 69, route d'Esch, Luxemburg.</p>15.10.2018 15:00:00DEVom 12. Oktober 2018 bis zum 8. Februar 2019 präsentiert die Galerie Indépendance der Banque Internationale à Luxembourg Werke des Malers Gust Graas. Sein Schaffenswerk der Jahre 2003 bis 2018 entführt uns in eine Welt voller Magie und Poesie.

/PublishingImages/site-groupebil/groupebil-press.jpg

Press room

Auf dieser Seite befinden sich die neuesten Pressemitteilungen sowie von der BIL veröffentlichte Presseartikel.

Pressemitteilungen

    Alle Mitteilungen

    Pressekontakt

    +352 4590-5046

    Adresse des Hauptsitzes
    Banque Internationale à Luxembourg
    69, route d'Esch
    L-2953 Luxembourg

    Email
    communication.lu@bil.com