Alerte phishinghttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=1Alerte phishingAchtung – Phishing-Gefahr! Seien Sie auf der Hut vor betrügerischen Anrufen und Textnachrichten. Geben Sie keine persönlichen Informationen weiter und klicken Sie auf keine Links. <br><br>Wenn Sie glauben, Opfer eines versuchten Betrugs geworden zu sein, oder Ihre Karte in betrügerischer Absicht verwendet wurde, wenden Sie sich unter <a href="tel:+352491010">+352 4910-10</a> an Worldline. 1

Forme logo BIL Alternative AnlagenSetzen Sie auf Wertschöpfung im Einklang mit Ihren Überzeugungen

Wesentliche Risiken: Lösungen für erfahrene und sachkundige Anleger, die gemäß der EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID – Markets in Financial Instruments Directive) als geeignete Gegenpartei oder professionelle Kunden gelten; Kapitalverlustrisiko sowie Markt-, Zins-, Kredit- und Liquiditätsrisiko. Wertentwicklungen in der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf künftige Wertentwicklungen zu.

Die Empfehlungen bezüglich der im Portfolio zu haltenden Anlageklassen können sich rasch ändern. Die Marksituation zeigt aktuell, dass es sinnvoll sein kann, sich für andere Anlageklassen zu interessieren, und zwar insbesondere für alternative Anlagen, die zwar weniger liquide sind, aber eine Diversifizierung über die traditionelleren Anlagen hinaus ermöglichen. Privates Beteiligungskapital (private equity) hat ebenso wie andere weniger liquide Anlagen in den vergangenen Jahren eine attraktive Performance erzielt und damit neue Anleger angezogen.

Ausrichtung Ihrer Anlagen auf Lösungen, die mit den Wertschöpfungszielen übereinstimmen

private equity ermöglicht es Ihnen, in nicht börsennotierte Unternehmen zu investieren. Ihre Anlage dient dazu, junge oder wachsende Unternehmen zu finanzieren oder auch Unternehmen aufzukaufen. Mit dieser Anlageform entgehen Sie den Schwankungen der Finanzmärkte und können mithilfe der Unterstützung von Unternehmen aus verschiedenen Sektoren womöglich die Realwirtschaft beeinflussen.

Da Investitionen über einen längeren Zeitraum erforderlich sind, ist der Bereich private equity langfristig orientiert, um Wertschöpfung zu fördern und die potenzielle Kapitalrendite zu maximieren.

Diese Wertschöpfung schlägt sich insbesondere in der Umsetzung strategischer Pläne nieder, die beispielsweise darauf abzielen, die Marktanteile des Unternehmens zu vergrößern und gleichzeitig seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Diese ehrgeizigen Ziele brauchen Zeit. Genau das bieten die außerbörslichen Märkte: die Zeit, die für die Wertschöpfung erforderlich ist. Der Liquiditätsmangel wird durch eine zusätzliche Prämie kompensiert, die als Illiquiditätsprämie bezeichnet wird.

Unsere Marktexpertise und das Know-how renommierter Partner im Bereich private equity als Vorteil

2018 haben wir ein spezielles Private-Equity-Angebot entwickelt und dabei vom Netzwerk unseres chinesischen Aktionärs profitiert, einer Investmentgesellschaft, die in China äußerst aktive Private-Equity-Unternehmen in ihrem Portfolio hält.

Heute bauen wir unser Angebot aus, indem wir uns mit renommierten Partnern zusammenschließen, um Marktchancen zu nutzen und Ihnen diversifizierte Lösungen mit hohem Potenzial anzubieten, die normalerweise nur institutionellen Anlegern vorbehalten sind.

Beispiele für Private-Equity-Anlagen

Semiliquide
offene Fonds

Geschlossene Fonds mit
weltweiter Diversifizierung

Private
Themenfonds

  • Unsere semiliquiden offenen Fonds kombinieren sowohl die Vorteile der privaten Märkte als auch der Börsen, indem sie unterschiedliche Liquiditätsgrade und vorzeitige Ausstiegsmöglichkeiten bieten

  • Privat-Equity-Anlagegelegenheiten in Europa und den USA, hauptsächlich über Buy-out- und Wachstumsstrategien (Growth), in Form von Co-Investitionen und Primär- sowie Sekundärfonds

  • Anlagegelegenheiten in weltweiten Immobilien (Real Estate Global) mit sektoraler Vielfalt (gewerblicher und privater Wohnraum, Industrie, Einzelhandel). Eine Strategie mit geringerer Volatilität und möglicherweise attraktiver Performance.

  • Zugang zu privaten Anlagegelegenheiten über geschlossene Fonds, die von BlackRock, unserem Partner erster Wahl, verwaltet werden

  • Anlagemöglichkeiten in private equity, Privatschulden (Private Debt), Immobilien (Real Estate) und Infrastruktur, mit einem relativ geringen Einstiegskapital im Vergleich zu anderen Fonds dieser Art

  • Globales Fondsangebot mit guter geografischer Diversifizierung, mehreren Strategien und Vermögensverwaltern, über Co-Investitionen an der Seite von Experten der jeweiligen Bereiche

  • Zugang zu Anlagegelegenheiten, die sich auf spezifische Themen konzentrieren und so Investitionen in die großen Trends von morgen ermöglichen – für eine langfristige Performance

  • Auf Impact Investing und thematische Ansätze ausgerichtetes Fondsangebot (z. B. disruptive Technologien, Energiewende, nachhaltige Entwicklung und Kreislaufwirtschaft, persönliches Wohlergehen)

Uns kontaktieren