Cookie Policyhttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=1Cookie PolicyCookies gewährleisten, dass alle Dienste der BIL einwandfrei funktionieren. Durch die Nicht-Desaktivierung von Cookies akzeptieren sie deren Verwendung.1

/PublishingImages/site-entreprises/section-introduction-pme-financer.jpg

Leasing, Betriebskapital oder Finanzierung? Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung Ihres Unternehmens

Ihr Unternehmen braucht geeignete Finanzierungsquellen, damit es sich unter günstigen Bedingungen entwickeln kann. Unsere Experten werden Sie gerne beraten.

Tom LESSEL

Corporate Banking

Die BIL bietet vielfältige Lösungen, um Sie bei der Aufnahme von Betriebskapital, mittel- und langfristigen Anlagen oder auch Immobilienprojekten zu unterstützen.

Auf jeder strategisch wichtigen Entwicklungsstufe Ihres Unternehmens zeigt Ihnen Ihr BIL-Kundenbetreuer die beste Finanzierungslösung auf.

Auch Leasing kann eine zweckmäßige Alternative zu Bankkrediten sein.

Die BIL arbeitet mit ihrer speziellen Leasing-Einrichtung BIL LEASE zusammen, um Ihrem jeweiligen Finanzierungsbedarf nachzukommen.

Telefon: +352 4590-1
E-mail: contact@bil.com

Betriebskapital

Die BIL bietet einfache, flexible und erweiterbare Lösungen für das tägliche Cash-Management.

Ihr KMU muss unter Umständen Betriebskapital aufnehmen, um saisonal bedingte Liquiditätsschwankungen oder auch verspätete Zahlungseingänge von Kunden auszugleichen.

  • Der Dispositionskredit stellt eine Befugnis zur Überziehung bis zu einem bestimmten Höchstbetrag und zu im Voraus festgelegten Bedingungen fest. Zinsen werden erst ab dem Zeitpunkt fällig, an dem Sie Ihre Kreditlinie in Anspruch nehmen.
  • Der Überbrückungskredit sichert die vorläufige Finanzierung eines Projekts, bis ein Darlehen nebst einem Rückzahlungsplan vereinbart wurde.

Wenden Sie sich an Ihren BIL-Kundenbetreuer, wenn Sie eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Darlehenslösung konzipieren möchten.

Investitionen

Die Entwicklung des Betriebs, die Einrichtung von Standorten oder der Erwerb neuer Anlagen und Maschinen sind Projekte, für die man eine erstklassige Bank als Partner benötigt.

Die BIL unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte mit einem umfassenden Angebot an auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnittenen Finanzierungslösungen.

Der BIL-Investitionskredit ist die spezielle Formel für alle Investitionsvorhaben :

  • Erwerb eines Geschäftswerts
  • Immobilieninvestitionen
  • Investitionen in Material, Werkzeuge, Maschinen oder sonstige Einrichtungen
  • Einrichtung von Sicherungsmechanismen

Ein auf Ihre Situation zugeschnittenes Darlehen:

  • Laufzeit des Darlehens von 5 bis zu 15 Jahren, entsprechend der Amortisationsdauer Ihrer Anlage,
  • mit fester oder variabler Verzinsung.

Für Investitionen, die für eine Förderung durch die Société nationale de Crédit et d'Investissement (SNCI) in Frage kommen, kümmert sich die BIL um die Einreichung Ihrer Antragsunterlagen für einen Investitionskredit.

Unbewegliches Vermögen

Die BIL begleitet Sie bei der Finanzierung Ihrer Immobilienprojekte.

Der BIL-Immobilienkredit ist die ideale Formel für den Erwerb, den Bau oder den Umbau von Gewerbeimmobilien (Geschäfte, Büros, Fabriken, Lagerhallen usw.). Mit einer Laufzeit von 7 bis 15 Jahren kann die Fälligkeit Ihrer Rückzahlung entsprechend der Rückzahlungsfähigkeit der Gesellschaft und der Amortisationsdauer der finanzierten Investitionsgüter festgelegt werden.

Die BIL hat spezifische Kreditlösungen für Bauträger entwickelt.

Ihr Kundenbetreuer unterstützt Sie bei der Analyse und Umsetzung Ihres Projekts.

Leasing

Das Leasing-Angebot der BIL, ist eine interessante Alternative zu herkömmlichen Krediten.

Leasing ist eine Möglichkeit, bewegliche Ausrüstung für die geschäftliche Nutzung (EDV-Anlagen, Fahrzeuge, Telefoneinrichtungen usw.) zu erneuern und gleichzeitig die Bilanz Ihres Unternehmens zu verbessern, ohne dass Sie auf Eigenkapital zurückgreifen müssen.

Funktionsweise des Leasing:

Sie wählen Ihre Einrichtungen und Ihren Zulieferer. BIL Lease erwirbt das Material und vermietet es an Sie für eine vorher festgelegte Dauer, wobei die Miete steuerlich absetzbar ist. Die Miete kann monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich gezahlt werden. Bei Ablauf des Vertrags haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Kauf des Materials zum ursprünglich vereinbarten Restwert,
  • Verlängerung des Mietverhältnisses mit geringerer Miete,
  • Rückgabe des Materials an BIL Lease und Abschluss eines Vertrages über neues Material.

Vorteile des Leasing:

  • 100 %ige Finanzierung der Investitionsgüter durch BIL Lease
  • Feste und im Voraus bekannte Miete während der gesamten Nutzungsdauer des Gutes
  • Einfache Ersetzung von verbrauchtem Material
  • Verbesserung der Bilanz: Das Material wird nicht als Betriebs- und Geschäftsausstattung ausgewiesen und die ausweisliche Verschuldung des Unternehmens dadurch gesenkt.
  • Mögliche teilweise oder vollständige Abschreibungsfähigkeit der Mieten als Gemeinkosten
  • Möglichkeit zur Rückerstattung der (auf die Miete angerechneten) Mehrwertsteuer
  • Möglichkeit staatlicher Beihilfen (Steuervergünstigungen)

Ihr BIL-Kundenbetreuer ist Ihr bevorzugter Ansprechpartner für die Analyse Ihrer Bedürfnisse und Ihre Beratung.

Staatliche Förderung

SNCI-Kredite sind eine effiziente ergänzende Finanzierungsquelle zu den BIL-Immobilienkrediten.

Die BIL unterstützt Sie bei der Analyse und Erstellung des Kreditantrags:

  • Die Kosten für die Investition betragen zwischen 12.500 EUR und 2.500.000 EUR.
  • Die SNCI-Finanzierung deckt zwischen 25 % und 60 % dieses Betrags ab (75 % im Falle einer Erstgründung).
  • Die Laufzeit des Darlehens beträgt zwischen 5 und 10 Jahren. Diese Laufzeit verlängert sich auf 12 Jahre, wenn der Immobilienanteil der Investition über 75 % liegt, oder sogar auf 14 Jahre im Falle der Gründung eines Unternehmens oder vergleichbarer Vorhaben.

Ihr Kundenbetreuer ist der Ansprechpartner für die Analyse Ihres Antrags und die Antragstellung bei der SNCI.