Cookie Policyhttps://www.bil.com/de/Lists/BILInternetAlerts/DispForm.aspx?ID=1Cookie PolicyCookies gewährleisten, dass alle Dienste der BIL einwandfrei funktionieren. Durch die Nicht-Desaktivierung von Cookies akzeptieren sie deren Verwendung.1

/PublishingImages/site-particuliers/header-produitsetservices-epargner-bonsdecaisse.jpg

Kassenanweisungen

Sie suchen eine Anlage mit einer vorab festgelegten Laufzeit und Verzinsung? Sie möchten ein Zusatzeinkommen erhalten oder Ihr Kapital optimal anlegen?

Vorteile von Kassenscheinen

  • Ein großes Laufzeitangebot: von 1 Monat bis 10 Jahren
  • Höhere Verzinsung als bei einem Sparkonto
  • Möglichkeit, die aufgelaufenen Zinsen jedes Jahr zu erhalten (ausschüttende Kassenscheine) oder automatisch zu reinvestieren (thesaurierende Kassenscheine)
  • Möglichkeit, den Kassenschein, bei dem es sich um ein Inhaberpapier handelt, jederzeit an Dritte abzutreten (gemäß den Bedingungen, die Sie frei mit dem Zessionar vereinbaren)
  • Kein Kapital- und Zinsrisiko
  • Keine Verwaltungsgebühren

Unser Angebot an Kassenscheinen

  • Kassenscheine mit kurzer Laufzeit

    • Sichere Anlage für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr
    • Mindestanlagebetrag: 5.000 EUR
    • Anlage in Euro oder 16 anderen Währungen *
    • Zeitpunkt der Fälligkeit wird von vornherein festgelegt: 1, 2, 3, 6 oder 12 Monate
    • Fester Zinssatz in Abhängigkeit von dem Anlagebetrag, der Laufzeit und dem Marktzins in dem jeweiligen Währungsraum
    • Rückzahlung des Kapitals und der Zinsen bei Fälligkeit

    * Kurzfristige Kassenscheine können in folgenden Währungen gezeichnet werden: dänische Krone (DKK), norwegische Krone (NOK), schwedische Krone (SEK), tschechische Krone (CZK), US-Dollar (USD), australischer Dollar (AUD), kanadischer Dollar (CAD), Neuseeland-Dollar (NZD), ungarischer Forint (HUF), Schweizer Franken (CHF), Pfund Sterling (GBP), polnischer Zloty (PLN), japanischer Yen (JPY), südafrikanischer Rand (ZAR), türkische Lira (TRY), Singapur-Dollar (SGD).

  • Ausschüttende Kassenscheine

    • Um ein Zusatzeinkommen zu erhalten
    • Mindestanlagebetrag für halbjährliche oder jährliche Auszahlungen: 5.000 EUR
    • Mindestanlagebetrag für monatliche, zweimonatliche oder vierteljährliche Auszahlungen: 12.500 EUR
    • Anlage in Euro oder US-Dollar
    • Zeitpunkt der Fälligkeit wird von vornherein festgelegt: zwischen 1 und 10 Jahren
    • Rückzahlung des Kapitals bei Fälligkeit
  • Thesaurierende Kassenscheine

    • Ansammlung und Anlage der Zinsen
    • Mindestanlagebetrag: 5.000 EUR
    • Anlage in Euro oder US-Dollar
    • Zeitpunkt der Fälligkeit wird von vornherein festgelegt: zwischen 1 und 10 Jahren
    • Reinvestition der Zinsen jedes Jahr, sodass diese wiederum Zinsen abwerfen
    • Rückzahlung des Kapitals und der Zinsen bei Fälligkeit

Wie verwalten Sie Ihren Kassenschein?

Sie wählen die Form des Kassenscheins:

  • In dematerialisierter Form: : Die Kassenscheine befinden sich neben Ihren anderen Finanzanlagen in Ihrem Wertpapierdepot. Sie können sich Wert und Fälligkeiten der Kassenscheine in BILnet anzeigen lassen. Diese Informationen sind auch auf dem Wertpapierdepotauszug zum Jahresende aufgeführt.
  • In Papierform : die traditionelle Form von Kassenscheinen. Damit sie nicht verloren gehen oder gestohlen werden, sollten sie in einem gemieteten Schließfach in einer BIL-Geschäftsstelle aufbewahrt werden.

Kann ein Kassenschein vor Fälligkeit gekündigt werden?

Die BIL bietet diese Möglichkeit in der Geschäftsstelle gegen Erhebung einer Vorfälligkeitsentschädigung (Minderung der vertraglich festgelegten Zinsen). Lassen Sie sich von Ihrem BIL-Kundenbetreuer beraten. Er kann Ihnen möglicherweise andere Finanzierungslösungen anbieten, um eine vorzeitige Kündigung zu vermeiden.

Wie zeichnen Sie einen Kassenschein?

Die Zeichnung eines Kassenscheins muss in einer BIL-Geschäftsstelle erfolgen.

Eine Geschäftsstelle finden